Neuheiten 2017








Ducati PANIGALE R

Racing DNA

Die neue Panigale R sorgt für ein einzigartiges Rennsport-Erlebnis.

Dank eines erleichterten Innenlebens liefert der wassergekühlte Zweizylinder absolute Rekordwerte. Rennsport-erprobte Federelemente perfektionieren das Fahrgefühl auf der Straße, optimierte Elektronik-Komponenten sorgen für maximale Performance.

Zusammen mit der perfekt verarbeiteten Auspuffanlage von Akrapovic aus Titan sowie einer extrem leichten Lithium-Ionen-Batterie erreicht die Panigale R ein sensationell niedriges Gewicht von nur 162 kg.




Ducati Panigale 959


Die perfekte Balance

Monoscocca-Rahmen und Superquadro-Motor, dazu 157 PS, die mit unglaublicher Leichtigkeit und beispielloser Agilität zur Verfügung stehen, ein unverwechselbares Design, Ducati Quick Shift und ABS serienmäßig begründen das Fundament der revolutionären Technologie.

Alles zusammen macht die 959 Panigale zu dem Motorrad, welches sowohl auf der Straße als auch auf der Rennstrecke, für den Ducati Superbike Adrenalinkick sorgt.





Ducati XDiavel S


Sind Sie Bereit, Die Position Zu Ändern?

Die starke Persönlichkeit der neuen Ducati XDiavel zeigt sich vor allem in den Details. Die S Version vereint hochqualitative Materialien und perfekte Prozesse mit hochtechnologischen Inhalten.

Das Ergebnis ist wertvoll mit einzigartigem und unverwechselbarem Design. Der Star dabei sitzt zweifellos in der Mitte und ist das Herz der XDiavel: der neue Ducati Testastretta DVT 1262 Zweizylinder - glanzschwarz lackiert mit überfrästen Flächen liefert er bei jeder Drehzahl mehr als ausreichend Drehmoment.




Ducati SuperSport S


Die Version SuperSport S betont die sportliche DNA der SuperSport und ist denjenigen gewidmet, die den Wert der hochwertigen Komponenten zu schätzen wissen.

Die „S"-Ausstattung umfasst die Sitzbankabdeckung des Beifahrers, die 48 mm Öhlins Gabel mit TiN-Beschichtung der Holme und das Öhlins Mono-Federbein mit integriertem Gas-Tank. Serienmäßig sind auch der Schaltautomat Ducati Quick Shift (DQS) Up/Down und das elektronische System, das den Gangwechsel ohne Einsatz der Kupplung ermöglicht, um Spaß beim sportlichen Fahren und eine Hilfe im Stadtverkehr und auf den kurvenreichen Straßen zu bieten.




Ducati XDiavel


Der Reiz der Langsamkeit

Mutig, respektlos, neue Wege gehen - die neue XDiavel bringt Ducati Werte in die Welt der Cruiser, vereint scheinbar Gegenteiliges.

Der Genuss einer wirklich entspannten Fahrt mit nach vorne gerichteten Beinen, wird vereint mit der Leichtigkeit, Agilität und Performance einer echten Ducati.

Der neue Ducati Testastretta DVT 1262 Motor passt perfekt zu den zwei Seelen der XDiavel: Er sichert Superbike-Power und eine füllige Drehmomentkurve sogar bei niedrigen Geschwindigkeiten.





Ducati Multistrada 950


Die neue Multistrada 950 ist genau das Richtige für jeden, der Wert auf Komfort und Stil legt, der erstklassige Leistung ohne Kompromisse fordert. Für alle, die eine Ducati fahren möchten.

Mit ihrem 937 cm³ großen und 113 PS starken Testastretta-Motor und dem 19-Zoll-Vorderrad eignet sich die Multistrada 950 perfekt für ein bequemes und angenehmes Fahren in jedem Gelände, aber auch für das tägliche Pendeln in der Stadt. Niedrige Betriebskosten dank der längsten Serviceintervalle des Sektors. Ducati-Stil, ohne Einschränkungen bei den Zubehörpaketen.



Ducati Multistrada 1200 Enduro

Exklusive Komponenten

Die serienmäßige technologische Ausstattung der Multistrada 1200 Enduro ist das Ergebnis des Sicherheitskonzepts von Ducati und der Zielvorgabe, dieses Motorrad für den Einsatz auch unter schwierigen Bedingungen fit zu machen. Jede einzelne Komponente wurde unter Berücksichtigung dieser zweifachen Vorgabe entworfen. Jede technische Auswahl spiegelt daher die Anforderungen des Fahrers, von der Sicherheit bis zum Komfort, wider.





Ducati Multistrada 1200 Pikes Peak

Wenn Tourentauglichkeit auf Performance trifft

Inspiriert vom legendären Rennen, strahlt die Multistrada 1200 Pikes Peak all die Stärke aus, die sie in dem berühmten Amerikanischen Rennen so erfolgreich gemacht hat.

Extrem leichte Carbon-Komponenten unterstreichen die sportliche Persönlichkeit der neuen Multistrada 1200 Pikes Peak. Und das passionierte Farbkleid streicht das Rennsport-Erbe, das in jeder Ducati steckt, noch weiter heraus.

Die Pikes Peak kommt mit den gleichen innovativen Features wie auch die neue Multistrada 1200 S, ist aber zusätzlich mit weiter verbesserten Komponenten und einem vom Motorsport beseelten Look ausgestattet.




Ducati Monster 797


Die neue Monster 797 macht den kultigen Monster Spirit und den Reiz einer Ducati für jedermann erreichbar.

Sportlich kompakt, puristisch, aber gleichzeitig modern stellt die neue Monster 797 den Einstieg in die Ducati Welt für jene dar, die nach einem unkomplizierten, nichtsdestotrotz sportlichen Fahrvergnügen suchen.




Ducati Monster 1200 S


Mit satter, gleichmäßiger Leistungsabgabe über den gesamten Drehzahlbereich und einer Maximalleistung von 150 PS des Testastretta 11° Motors liefert die Monster 1200 den Fahrspaß und Thrill eines echten Sportmotorrades.

Ihre kraftstrotzenden Linien, der Gitterrohrrahmen und unmissverständliche Merkmale wie der Tank und der Scheinwerfer unterstreichen ihren Status als eine moderne Ikone, bereit, das nächste Kapitel in der Geschichte der Naked Sportbikes zu schreiben.





Ducati Monster 1200 R


Das leistungsstärkste Naked Bike von Ducati

Unverwechselbar eine Monster – aggressives Racing-Design. Die Monster 1200 R beeindruckt sofort mit ihrer sportlichen, kompakten und leichten Linienführung.

Das typische Monster-Design des Tanks geht über in die sportlichen Linien am Heck, das dank dem neuen kompakten, leichten Rahmen schon auf den ersten Blick den Eindruck von Leistung und Dynamik vermittelt.




Ducati SCRAMBLER Desert Sled

Direkt aus den Wüsten und Gebirgen Kaliforniens hält die Ducati Scrambler Desert Sled ihren Einzug in das „Land of Joy”:

Eine Enduro-Version, die von den Offroad Motorrädern inspiriert wurde, die in den 60/70er Jahren Geschichte in den Vereinigten Staaten geschrieben haben.





Ducati SCRAMBLER Café Racer

Die Ducati Scrambler Café Racer ist eine Scrambler Interpretation der legendären Motorräder, die in der Motorradwelt eine echte Revolution entfacht haben.

Sie ist Ausdruck des Freigeists und eine echte Stilikone: Mit ihrer Farbgebung "Black Coffee" bringt sie die 60er Jahre in das „Land of Joy” von heute.






Ducati SCRAMBLER Flat Track Pro

Eine echte Hommage an amerikanische Aschenbahnrennen

Die neue Ducati Scrambler Flat Track Pro, eine Weiterentwicklung der Ducati Scrambler Full Throttle, die an die Welt der amerikanischen Flat Track Rennen erinnert.

Die verstellbare geteilte Lenkstange ist tief montiert, wobei ein Termignoni-Auspuff und Alufelgen das Design abrunden. Inspiriert von den Motorrädern, die von Troy Bayliss und Johnny Lewis bei den 2015 American AMA Pro Flat Track Meisterschaften gefahren wurden, fügt sie innovative Premiumdetails der aktuellen Ducati Scrambler-Reihe hinzu.

Zu den neuen Features gehören Seitennummernschilder, sportliche Griffe, eine von Rennmotorrädern inspirierte Benzintankverzierung, die Farbe "Racing Yellow" und ein Sitz mit einzigartigem Design. Zusätzliche Details wie Fußrasten, Rückspiegel und ein Verschluss für den Bremsflüssigkeitsbehälter verschönern dieses Rennmodell in seiner freien und reinen Ausdrucksstärke.




SUZUKI GSX-R 1000 R / GSX-R 1000


Es ist 3 Jahrzehnte und über 1 Million verkaufte Maschinen her, dass die GSX-R geboren wurde. Vor 1½ Jahrzehnten veränderte die erste GSX-R1000 die offene Supersportklasse.

Heute definiert die sechste Generation der GSX-R1000 den Begriff Top Performer neu. Sie steht für Lebenswerk und Professionalität der Suzuki Ingenieure, deren Leidenschaft die GSX-R1000 und ihr Platz in der Motorradgeschichte ist. Männer, deren Leidenschaften heißen: Motorrad. Rennen. Fahren. Enthusiasten mit der Bestimmung, der GSX-R1000 ihren angestammten Titel zurückzugeben: King of Sportbikes.

Zu haben in 2 Versionen: als GSX-R1000 und in der limitierten Version GSX-R1000R. Beide mit vollwertiger Ausstattung für die Straße. Werden Spiegel, Blinker und Kennzeichenhalter abgebaut sind sie jederzeit bereit für die Rennstrecke.




SUZUKI
GSX-S 750

Die GSX-S750 ist perfekt für die Straße angepasst. Das Fahrwerk wurde bis ins kleinste Detail mit großer Sorgfalt konzipiert und optimiert.

Wenn Du die Stadt hinter dir lässt, wird schnell klar, dass sie sich auf kurvigen Landstraßen ebenso heimisch fühlt. Und Du wirst den von der GSX-R geliehenen Motor und die herausragende Suzuki Technologie nicht mehr missen wollen. Der Fahrkomfort kommt nicht zu kurz: Die GSX-S750 fährt sich geschmeidig wie eine Katze oder auch wie ein wütender Löwe.




SUZUKI
V-Strom 650XT

Alltagsverkehr, Schotterpiste oder nasse Straße, kurvige Landsträßchen, lange Autobahnetappen, Soziuskomfort.

Das ultimative Universalgerät für Alles. Das zuverlässige Werkzeug. Denk Dir eine Tour aus, eine Herausforderung, ein Abenteuer. Die Antwort auf alle Fragen.





a
prilia Tuono V4 1100 Factory

Mit dem Heck der RSV4 und den hochwertigen ÖHLINS Komponenten ist die Factory Variante noch eine Spur exklusiver. Das schnellste und sportlichste Naked Bike aller Zeiten ist jetzt noch besser und eine echte Waffe für Strasse und Rennstrecke.




MV AGUSTA Brutale 800 RR


Das revolutionäre 3-Zylinder-Projekt von MV Agusta hat einen neuen Höhepunkt an technischer Entwicklung und Leistung erreicht.

Und das mit der Brutale 800 RR, die den Weg vollendet, auf den sich bereits eine andere Brutale, die 675, begeben hat, das erste Modell einer Serie, die zu einer breiten Palette von Bikes der Kategorie Naked, Supersport, Touring und Crossover werden sollte.




MV AGUSTA Dragster 800 RR


Wenn Liebe zum Detail die Präzision von Kleinstserien in die Großserie bringt. Wenn Leistung die Grenzen der Logik durchbricht. Dann, und nur dann, fügt MV Agusta einem Modell das Etikett „RR“ hinzu.

Erstklassige Funktionen, modernste Komponenten und radikales Design: eine Kombination, bei der kein Platz für Kompromisse bleibt. Jede einzelne MV Agusta ist außergewöhnlich: eine MV Agusta RR ist das authentische Extrakt aus purem, elektrisierenden Fahrspaß.





MV AGUSTA TURISMO VELOCE 800


Die Turismo Veloce sticht sofort als MV Agusta hervor, trotz der Tatsache, dass sie ein für die Marke aus Schiranna ungewöhnliches Designkonzept verfolgt.

Das dank der Baumaße des Dreizylindermotors kompakte Gesamtbild wird durch die hydraulische Kupplungssteuerung noch unterstrichen und ist auch optisch äußerst ausgewogen auf die zwei Achsen verteilt, selbst bei montierten Seitenkoffern.


zurück

 MOTO-KAUFMANN-LYSS, Südstrasse 3 (Industrie Süd), CH - 3250 Lyss, Tel. +41 032 384 33 51, Fax. +41 032 384 48 91